Karl Gorman
23
Januar
2015
Tags: EntwicklungJavascriptKendo UI
Chudovo Kendo Ui

KendoUI neue Funktionen

KendoUI ist ein leistungsstarkes HTML5/Javascript-Tool zur Erstellung von UI mit vordefinierten Steuerelementen von Telerik. Es enthält auch einen Serverteil für ASP.NET, JSP und PHP; unterstützt die Integration mit AngularJS und Bootstrap.

Neue Funktionen

Verzeichnis

Ermöglichen Sie Anwendern auf einfache Weise die Interaktion mit selbstreferenzierenden hierarchischen Daten. Das Widget kommt mit integrierter Sortierung, Filterung, Bearbeitung und Export.

Neue Funktionen für existierende Widgets

Export in PDF und Excel

Export nach PDF für die folgenden Widgets: Diagramm, Raster, Diagramm, Karte, Messgerät, Barcode, QRCode und Scheduler und Export nach Excel für das Raster.

Offline-Datenspeicherung

Die DataSource-Komponente unterstützt jetzt die Offline-Speicherung, so dass Benutzer Daten in Ihrer App auch offline manipulieren können.

Raster

Ermöglichen Sie es einzelnen Benutzern, ihre benutzerdefinierten Rastereinstellungen zu laden, z. B. Sortierung, Paging, Filterung, Gruppierung und Spaltenstatus. Teilen Sie Kopfzellen und zeigen Sie so viele „verschachtelte“ Spalten an, wie Sie möchten.

Planer

Zusätzlich zu den Tages-, Wochen-, Monats- und Agenda-Ansichten können Sie Termine jetzt auch in einer Zeitleistenansicht anzeigen.

Diagramm

Das Kendo UI Diagramm-Widget hat jetzt eine bessere Leistung und reichhaltigere Anpassungsmöglichkeiten dank der Drawing API Core Engine.

PivotGrid

Das PivotGrid ist jetzt in RTM und kommt mit KPIs-Unterstützung und Sortiermöglichkeiten.

Diagramm

Kendo UI Diagram unterstützt CRUD-Operationen, mit denen Ihre Benutzer Daten innerhalb Ihrer HTML5-App einfach bearbeiten, aktualisieren, löschen oder einfügen können.

Gantt

Das Kendo UI Gantt hat jetzt eine Ressource und erweiterte Bearbeitungsfunktionen.
Neu für alle Widgets

Neues Thema

Neues modernes Theme, inspiriert von den Prinzipien des Android Material Design.

AngularJS-Integration

Verbesserte AngularJS-Integration, jetzt mit mobilen Anwendungsübergängen und Ansichtsinteraktionen.

Unterstützung von iOS8 und Android Lollipop
Unsere mobilen Widgets sehen aus und fühlen sich an in Übereinstimmung mit iOS8 und Android Lollipop Designkonzepten.