Plattformübergreifenden Mobilen Anwendung für das Self-Scanning und Checkout von Produkten

Plattformübergreifenden Mobilen Anwendung für das Self-Scanning und Checkout von Produkten
Projektübersicht
Die vorhandene mobile Anwendung ist auf iOS- und Android-Geräten einsetzbar. Das Zweck ist die Einkaufsprozesse in den Supermärkten durch Self-Scanning der Produkte und eine Option zum mobilen Bezahlen am POS zu vereinfachen. Die erste Anwendung wurde in Xamarin Native programmiert – Xamarin.Android und Xamarin.iOS. Das Chudovo-Team hat das bestehende Softwareprodukt verbessert und geschäftskritische Funktionen für weitere Entwicklung implementiert.

Plattformübergreifenden Mobilen Anwendung für das Self-Scanning und Checkout von Produkten

Plattformübergreifenden Mobilen Anwendung für das Self-Scanning und Checkout von Produkten
Kunde
Deutsches Start-up aus Hamburg, das sich größtenteils mit der Digitalisierung von Einkaufsprozessen in Supermärkten beschäftigt. Das Unternehmen hat eine eigene mobile Self-Scanning/Checkout Lösung und sie wird bereits in Supermarktketten wie Edeka eingesetzt.
Schlüsselpunkte
  • Die mobile Anwendung der Kunden wird auf dem Markt immer gefragter
  • Neue Funktionen ermöglichen die Erweiterung des Kundenstamms auf den neuen Absatzgebieten
Projektfakten
Technologien: Xamarin.Android, Xamarin.iOS
Branchen: Finanzen
Projektdauer: 70 Manntage
Teamzusammensetzung: Senior Xamarin Software Ingenieur
Projektübersicht
Die vorhandene mobile Anwendung ist auf iOS- und Android-Geräten einsetzbar. Das Zweck ist die Einkaufsprozesse in den Supermärkten durch Self-Scanning der Produkte und eine Option zum mobilen Bezahlen am POS zu vereinfachen. Die erste Anwendung wurde in Xamarin Native programmiert – Xamarin.Android und Xamarin.iOS. Das Chudovo-Team hat das bestehende Softwareprodukt verbessert und geschäftskritische Funktionen für weitere Entwicklung implementiert.

Die Aufgabe

Die Anwendung hat ihren Platz auf dem deutschen Markt gefunden und das Start-up hat geschafft, einige Supermarktketten zum Einsatz ihrer App in den Filialen anzulocken. Um das Unternehmen weiterentwickeln zu lassen und andere Firmen für Kooperation einzubeziehen, war es nötig, der App einige zusätzliche Features hinzuzufügen. Diese neue Features würden die Funktionalitäten der Anwendung erweitern und sie benutzerfreundlicher gestalten. Lieferzeit und Arbeitsqualität standen für den Kunden im Vordergrund, denn er wollte die bestehende Anwendung schnell und effizient auf die neuere Version mit zusätzlichen Features updaten. Der Kunde hatte das Ziel, neue Absatzfelder zu erschließen und seine mobile Anwendung nicht nur in den Supermärkten, sondern auch in allen Geschäften mit einer physischen Kasse zu betreiben.

Unsere Lösung

Die Anwendung zum Scannen von Barcodes ist sehr pflegeleicht. Wie funktioniert denn die mobile Checkout-Software des Kunden:

  • Ein Nutzer lädt die Anwendung herunter.
  • Bei der Anmeldung wählt der Nutzer die Zahlungsmethode aus.
  • Im Supermarkt verbindet sich die Person zu WLAN und man kann nun die App benutzen.
  • Der Ladenbesucher scannt die Barcodes der Waren, die er kaufen möchte.
  • Die Preise der Waren werden in der Anwendung angezeigt.
  • Sobald der Nutzer über die Anwendung (SEPA oder Kreditkarte) bezahlt, erhält er einen speziellen Barcode.
  • Der erhaltene Barcode wird auf der FastLane gescannt, der Gang wird geöffnet und die Person darf nun den Supermarkt mit den Einkäufen verlassen.

Das Chudovo Team hat sich dem Entwicklungsprozess von Xamarin App angeschlossen und folgende Aufgaben übernommen:

  • Implementierung neuer Funktionen
  • Code Refactoring
  • Lokalisierung
  • Permissions (Benutzerrollen)
  • Erstellung von Unit-Tests

Einfluss auf das Business

Mobile Anwendungen sind sehr populär auf weisen darauf hin, dass solche Software in Zeiten der Digitalisierung, wenn alles online geht und die physische Interaktion in allen Geschäftsbereichen reduziert wird, unerlässlich ist. In der heutigen Online-Welt wird nun unser Kunde populärer und kann seinen Einfluss ausbauen und schlussendlich die Marktposition stärken. Dank einem aktualisierten System hat der Kunde die Chance, seinen Marktanteil zu erhöhen und neue Kunden zu gewinnen. Die gesetzten Ziele wurden erreicht und viele neue Firmen entschieden sich für den Einsatz der mobilen Checkout-Lösung in ihren Läden. Zu den neuen Partnern zählen nicht nur Lebensmittelgeschäfte, sondern auch Drogeriemärkte und Haushaltsläden.

Kunde
Deutsches Start-up aus Hamburg, das sich größtenteils mit der Digitalisierung von Einkaufsprozessen in Supermärkten beschäftigt. Das Unternehmen hat eine eigene mobile Self-Scanning/Checkout Lösung und sie wird bereits in Supermarktketten wie Edeka eingesetzt.
Schlüsselpunkte
  • Die mobile Anwendung der Kunden wird auf dem Markt immer gefragter
  • Neue Funktionen ermöglichen die Erweiterung des Kundenstamms auf den neuen Absatzgebieten
Projektfakten
Technologien: Xamarin.Android, Xamarin.iOS
Branchen: Finanzen
Projektdauer: 70 Manntage
Teamzusammensetzung: Senior Xamarin Software Ingenieur
Kontaktieren Sie uns