Karl Gorman
14
Juni
2022
Magento 2 Entwickler

Die Fragen, die Sie beim Vorstellungsgespräch mit einem Magento 2 Entwickler stellen sollten

Magento ist eine der besten E-Commerce-Plattformen, da es den Unternehmen ermöglicht, in den Handelsbereich einzusteigen und die Güter ohne Einschränkungen zu verkaufen. Eine Eigenschaft, dank welcher die Plattform ihre Konkurrente übertrifft, sind ihre Open-Source-Codes und eine Menge der Möglichkeiten für Entwickler.

Das fortgeschrittene Magento 2 Platform ist eine verbesserte Version von Magento, und wenn Sie einen Entwickler einstellen möchten, ist es wichtig, dass diese Person über das entsprechende Wissen bei Magento 2 verfügt. Beim Vorstellungsgespräch ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie die wichtigsten Bereiche des Frameworks abgedeckt bekommen.

Aus diesem Artikel erfahren Sie, welche Fragen man einem Magento 2-Entwickler unbedingt stellen sollte.

Wie viele Jahren arbeiten Sie mit Magento 2?

Obwohl die Anzahl der Jahre, die ein Entwickler im Magento 2-Bereich verbracht hat, nicht definitiv seinem Niveau entspricht, ist es dennoch ein wichtiger Kriterium.

Magento 2 ist eine Plattform mit komplexen herausfordernden Codes. Natürlich sind diese Herausforderungen lösbar, aber neue Entwickler haben normalerweise nicht genug Erfahrung, um sich mit den komplexeren Themen auseinanderzusetzen.

Sie haben nur die Basiskenntnisse von der Plattform. Selbst wenn diese Fähigkeiten hervorragend sind, sind schwierige Aktivitäten wie die Migration von Magento 1 auf Magento 2 ohne notwendiger Erfahrung fast unmöglich.

Die Auswahl eines erfahrenen Kandidaten macht den Einstellungsprozess produktiver. Wie bereits erwähnt, bestimmt die Anzahl der Jahre im Entwicklungsbereich jedoch nicht, ob ein Entwickler über notwendige Fähigkeiten verfügt. Das bringt uns näher zu der nächsten Frage.

Welche Magento 2-Projekte haben Sie erfolgreich abgeschlossen?

Nicht alle Projekte sind gleich. Ein Entwickler kann 6 Jahre Erfahrung mit Magento haben, aber seine vorherigen Projekten oder Nischen wo er gearbeitet hat gehen mit Ihrem Projekt auseinander. Was nützt ihm seine Erfahrung, wenn seine Expertise bei anderer Branche liegt?

Außerdem sind Magento 2-Entwickler mit den Bauvorschriften der E-Commerce-Plattform in der Regel gut vertraut. Das bedeutet, dass die Top-Experten das Fachwissen haben, ein Geschäft jeder Art zu bauen. Als E-Commerce-Shop in einer bestimmten Nische gibt es bestimmte Entwicklungselemente und Technologien, die für Sie optimal sind.

Nur Magento-Entwickler mit Erfahrung in Ihrer Nische können die optimalsten Technologien, innovativen Ideen, Best Practices oder Lösungen für Ihr Geschäft mitbringen.

Dies sind die Gründe, warum Sie sich zusätzlich danach erkundigen sollten, welche Arten von Projekten ein Magento-Entwickler vorher übernommen hat. Ein erfahrener Magento-Entwickler mit Fachwissen in Ihrer Nische verschafft Ihnen sicher einen Vorteil.

Welche Datenbankarchitektur wird bei Magento 2 verwendet?

Magento 2 nutzt die Entity-Attribute-Value (EAV)-Architektur und jeder Magento 2-Entwickler soll das wissen. EAV ist eine Struktur, die ermöglicht Kunden, Produkte, Adressdaten und andere Variablen innerhalb der Magento-Datenbank anzuordnen.

Diese Architektur macht den Datenabruf extrem präzise, da sie die Verwendung von drei Organisationselementen bereitstellt. Dies sind die Entität (die die Hauptdatenquelle ist), das Attribut (das diese Daten definiert) und der Wert (der als programmierte Identifikation für das Attribut sowie für die Entität dient). Wenn Informationen über eine Entität erforderlich sind (Attribut), wird die Wert-ID verwendet, um den Abruf genau zu machen.

EAV ist komplex und daher wird es oft zum Gegenstand der Diskussion zwischen verschiedenen Lagern im Magento 2-Raum. Es gewährleistet flexible Datenänderungen, ohne tief in das Datenbankschema eingreifen zu müssen. Darin ist auch eine flache Tabelle für den schnellen Datenabruf vorhanden, was die Komplexität der Architektur zum Teil reduziert.

Ein praktisches Beispiel dafür, warum ESV großartig ist, ist ein Geschäft, das die Kleidung für Männer, Frauen und Kinder verkauft. Die „Entität“ könnte ein T-Shirt sein, das „Attribut“ könnte „erwachsener Mann“ sein, und der Wert ist dann das, was die Entität mit dem Attribut in der Datenbank für einen genauen Abruf verbindet.

Haben Sie eine zusätzliche Magento-Akkreditierung?

Um Ihre Kandidaten weiter auszusortieren, können Sie eine zusätzliche Bildungserfahrung im Magento-Bereich verlangen. Eine Ausbildung vom Kandidat versichert Ihne das umfassende Verständnis des Frameworks. Außerdem versichert Ihnen die Akkreditierung auch, dass das Wissen von einer vertrauenswürdigen Person bereits geprüft wurde.

Die Akkreditierung für Magento 2 umfasst:

  • Associate-Entwickler
  • Professioneller Entwickler
  • Professioneller Entwickler Plus
  • Zertifizierter professioneller Front-End-Entwickler
  • Javascript-Entwickler
  • Lösungsexperte
  • Cloud-Entwickler

Schauen Sie nach Akkreditierungen, die genau zu Ihrem Projekt passen, und wählen Sie einen Entwickler aus, der das entsprechende Zertifikat hat. So unterstützen Sie Ihr Team korrekt. Außerdem ist es wichtig sicherzustellen, dass die Akkreditierung aktuell ist. Das Magento-Framework wird von den Entwicklern ständig verbessert und geändert, daher sollten Sie Personal einstellen, die über aktuelle Zertifikate verfügen.

Wie viele Magento-Bereitstellungsmodi gibt es und was sind sie?

Es gibt drei Modi, in denen Magento 2 bereitgestellt wird; Standard, Entwickler und Produkt. Diese drei bestimmen, wie die Plattform funktioniert, wenn man sie nutzt, und von einem erfahrenen Magento 2-Entwickler wird erwartet, dass er die Eigenschaften von jedem Modus kennt.

Der Standardmodus ist der Sofortmodus, in dem Magento bereitgestellt wird, und wird verwendet, wenn keine Änderungen an den Codes vorgenommen wurden. Bei ihm sind die Standardeinstellungen von Magento festgelegt und er ist nicht so optimiert wie andere Modi.

Der Produktionsmodus ist der optimale Modus, wenn die Anwendung live ist, da er sowohl die Benutzererfahrung als auch die Entwicklerstätigkeiten in Einklang bringt. Im Produktionsmodus werden ganze Seiten im Cache gespeichert, ohne die Bildgröße zu verändern; Fehler werden kontinuierlich in einem Backlog für zukünftiges Debugging gespeichert und Dateien werden zum einfachen Abrufen in einem Pub-Ordner aufbewahrt. Der Produktionsmodus läuft auch bis zu 30 % schneller als der Entwicklermodus.

Der Entwicklermodus ist, wie der Name schon sagt, für Entwickler am besten geeignet. Er ist der optimale Bereitstellungsmodus, wenn Anpassungen an der Magento 2-Anwendung vorgenommen werden sollen oder Erweiterungen installiert werden sollen. Dieser Modus läuft langsam, da die Symlinks aller Dateien in einem pub/static/-Verzeichnis veröffentlicht werden.

Im Entwicklermodus werden Fehler zur einfachen und sofortigen Fehlerbehebung immer auf dem Bildschirm angezeigt, und statische Dateien werden nicht im Cache gespeichert.

promo image2
Auf der Suche nach dem zertifizierten Magento Entwickler für Ihr Projekt?

Zertifizierte Entwickler

Günstige Stundensätze

Schneller Einstieg

Höchst günstige Bedingungen

Vertrag mit
EU Unternehmen

Deutsch- und englischsprachige Spezialisten

Was sind die Best Practices bei Magento 2?

Man will ja nicht, dass seine Website oder Anwendung eine schlechte Leistung erbringt oder an Funktionalität verliert. Aus diesem Grund ist die Einstellung eines Entwicklers, der die Best Practices von Magento 2 kennt, ausschlaggebend. Was sind einige der Best Practices, die Sie vielleicht von einem Kandidaten hören möchten?

  • Vermeiden Sie das Bearbeiten von Core-Dateien, da dies Fehlbetrieb der Anwendung hervorrufen kann.
  • Erstellen Sie die wiederverwendbaren Codes, um Zeit zu sparen und Duplikate zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Best Practices für die Modulentwicklung, wie z. B. das Bearbeiten von Standardcodes, um Zeit zu sparen und behalten Sie die richtigen Namenskonventionen für Dateien und Ordner.
  • Aktivierung flacher Tabellen zum einfachen Abrufen von Daten.
  • Testen des Codes, bevor er zur Verwendung bereitgestellt wird.
  • Verwendung von Magento 2-Framework-Konventionen anstelle von PHP-Funktionalität und das wiederholte Leeren des Cache.

Wie können Sie die Leistung einer Magento-App verbessern?

Es gibt viele kleine und unbemerkbare Änderungen, die ein Entwickler vornehmen kann, um die Leistung einer Magento 2-Anwendung zu verbessern.

Es wird erwartet, dass der Kandidat, den Sie einstellen, diese kennt, damit die Entwicklung und die frühen Phasen des App-Managements auf den richtigen Weg gebracht werden. Einige der Änderungen, die ein Kandidat möglicherweise erwähnt, sind:

  • Identifizierung von Engpässen mit Modulen von Drittanbietern und Deaktivierung von Modulen, die nicht verwendet werden.
  • Aktivierung von Voll-Seite-Cache und dessen kontinuierliche Kontrolle.
  • Optimierung von Bildern anhand eines perfekten Gleichgewichts zwischen Größe und Qualität.
  • Minimierung von CSS- und Javascript-Codes. Vermeiden bei CSS die Verwendung von Ausdrücken.
  • Vermeidung von wiederholter Verwendung von Magento-Protokollen.
  • Implementierung von GZIP-Komprimierung.
  • Anwendungsservers-Optimierung, z. B. Entfernung der unnötigen Ajax-Callbacks nach dem Laden der Seite.

Was sind die Methoden von Funktionalitätenänderung?

Ein Entwickler muss auf jeden Fall wissen, wie er Änderungen an den Schlüsselfunktionen des Magento-Frameworks vornimmt. In Magento 2 gibt es dafür drei Methoden; Monkey Patches, Rewrites und Beobachter.

Monkey-Patches sind weniger bevorzugt und beinhalten das Kopieren der Core- und Community-Code-Pools in einen lokalen Code-Pool. Bei dieser Methode wird die gesamte Reihenfolge oder Klasse von Modulen kopiert und geändert.

Die Rewrite-Methode ermöglicht es, nur eine Funktion oder ein Modul in der Klasse zu ändern. Dies erfolgt über eine Konfigurationsdatei für die übergeordnete Klasse des jeweiligen Moduls oder der jeweiligen Funktion und ist eine bessere Option als Monkey Patches.

Beobachter nutzen Magentos Skripting für Ereignisse und Aktivitäten und nehmen Änderungen am Verhalten und der Leistung des Frameworks vor. Mit dieser Methode zielt der Entwickler darauf ab, das Ereignis vor der Zielaktion abzufangen und zu modifizieren. Wenn beispielsweise ein Entwickler X ändern möchte und Magento dafür Ereignis Y bereitstellt, nimmt der Entwickler stattdessen Änderungen am Ereignis Y vor, und das bewirkt die Aktion X.

Was sind Magento-UI-Komponenten und wie sollten sie gerendert werden?

Magento-UI-Komponenten sind für die Benutzererfahrung auf der Website oder Anwendung wichtig. Ein Entwickler sollte ein Verständnis für die Bedeutung von UI-Komponenten haben und auch wissen, wie man sie am besten richtig rendert.

Wenn Sie diese Frage stellen, erwarten Sie eine Antwort, die sich auf eine Kombination aus XML-Deklaration, Javascript-Klasse und Vorlagen bezieht, die unter anderem UI-Elemente wie Tabellen, Schaltflächen und Dialoge bilden. Dies sind die Front-End-Elemente, mit denen die Benutzer bei der Verwendung der Magento 2-Anwendung interagieren.

Optimalerweise werden Magento 2-UI-Komponenten mithilfe von PHTML-Vorlagen, XML-Layout oder jQuery-Widgets gerendert. Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass alle UI-Komponenten nahtlos miteinander interagieren, damit die Benutzererfahrung auf der Website auf dem höchsten Niveau bleibt.

Stellen Sie auch die technischen Fragen

Nachdem man über die grundlegenden Themen rund um Magento 2 diskutiert hat, ist es an der Zeit, mit den technischen Fragen fortzusetzen. Ein langsamer Einstieg ermöglicht es den Kandidaten, sich wohler zu fühlen und mit dem Vorstellungsgespräch vertraut zu machen. Das ermöglicht Ihnen, die Kompetenzen vom Kandidaten ausführlich zu bewerten.

Einige der eher technischen Themen umfassen

  • PSD- und XHTML-Konvertierung.
  • Modulerstellung.
  • Magento 2 Dateistruktur.
  • Statische Magento-Blöcke.
  • Benutzerfreundlichkeit der Magento-API.
  • Optimale Designmuster und Dependency Injection.

Sind Sie bereit, ein produktives Magento 2-Interview zu organisieren?

Nachdem wir nun mit den Fragen und Antworten abgeschlossen haben und erklärt haben, warum oben erwähnte Themen wichtig sind, glauben wir, dass Sie jetzt ein richtiges Verständnis dafür haben, wie Ihr Magento-Interview ablaufen sollte. Stellen Sie sicher, dass sich die Fragen, die Sie stellen, direkt auf das spezifische Projekt beziehen, und wählen Sie den besten Entwickler aus, der alle Kriterien erfüllt.

Verstehen Sie die Grenze zwischen Erfahrung und Expertise und beginnen Sie immer mit den einfacheren Themen beim Vorstellungsgespräch.

Wenn Sie hochqualifizierte Magento-Entwickler zu gutem Preis für Ihr Projekt brauchen, kontaktieren Sie uns jetzt!
LEGEN WIR LOS
Lassen Sie uns über Ihr Magento Projekt sprechen
Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

    Wir sind mit der Ukraine zusammen!
    Wir haben bereits für die Bedürfnisse der ukrainischen Armee gespendet, da unsere Mitarbeiter zu den mutigen ukrainischen Bürgern gehören, die ihre Freiheit verteidigen. Wir sind auch jedem dankbar, der zur Unterstützung der ukrainischen Armee spendet.
    WEITERLESEN