Für was wird JavaScript verwendet? Beispiele für JavaScript-Anwendungen

Karl Gorman
FÜR WAS WIRD JAVASCRIPT

Für alle aufstrebenden und bereits etablierten Web-Entwickler hält JavaScript (JS) äußerste Bedeutung in ihrer Karriere. Es ist eine der häufigsten und doch die feinste Codierungssprache, die den Markt derzeit im Sturm erobert. Mit der Programmiersprache JavaScript können Entwickler Websites, Webanwendungen, Spiele, Kunst, Smartwatch-Apps, Serveranwendungen, Webserver, Präsentationen, mobile Apps und fliegende Roboter interaktiv und ansprechend gestalten.

Interessanterweise setzen große Branchenriesen und eine beachtliche Anzahl von Entwicklern auf JavaScript, um innovative Anwendungen und Websites zu improvisieren. Abgesehen von seiner hohen Nutzung im Web und auf mobilen Servern, ist es im IoT wegen seiner schnelleren Funktionen, verbesserten Skalierbarkeit, einer guten Hand bei I/O und einer Menge Plugins weit verbreitet. Einfach ausgedrückt ist es die Gegenwart und Zukunft der Web-Entwicklung, die dem von Java gesetzten Ziel – einmal schreiben, überall laufen lassen – vollständig gerecht wird. Mit Blick auf seine blühende Bedeutung gibt dieser Leitfaden eine detaillierte Antwort auf die Frage, was Javascript ist, und zeigt gängige JavaScript-Beispiele.

Was ist JavaScript?

Für Anfänger, die mit subjektiven Informationen beginnen wollen und nachschauen, was Javascript ist: es ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Steigerung der Interaktion des Benutzers mit einer Webseite eingesetzt wird. Mit anderen Worten, sie hilft den Entwicklern, die Webseite lebendiger und verlockender zu gestalten. Die Verwendung der JS-Sprache spielt eine große Rolle für den Erfolg von Unternehmen, die sich hauptsächlich auf die Leistung ihrer Webseiten und mobilen Anwendungen verlassen.

Ein besserer Weg, die Hauptfunktion von JavaScript zu verstehen, ist, die Online-Funktionen zu realisieren, die Menschen jeden Tag erleben, wie z. B. den figurverändernden Effekt von Countdown-Timern, Google, das Suchbegriffe basierend auf ein paar getippten Buchstaben empfiehlt, und andere. Mit anderen Worten, es ist eine faszinierende Sprache, um ansprechende Animationen und Autocompletes auf angesehenen Plattformen zu entwickeln. Wie Douglas Crockford einmal sagte: „In JavaScript gibt es eine schöne, elegante, ausdrucksstarke Sprache, die unter einem dampfenden Haufen von guten Absichten und Fehlern begraben ist.“ Schauen Sie sich die folgenden Eigenschaften der Programmiersprache JavaScript an, um tiefere Einblicke zu erhalten.

Objektzentriert – Die JS-Sprache ist objektzentriert, da sie die Eigenschaft besitzt, ein Objekt in verschiedenen Formen anzunehmen. Aus diesem Grund wird sie häufig für die Gestaltung von Webseiten eingesetzt und gibt dem Benutzer zusätzliche Kontrolle über den Browser.

Plattformunabhängig – Browser, die mit JavaScript interpretiert werden, funktionieren auf Windows, Macintosh und anderen Netscape-unterstützten Plattformen, da es das Problem der Kompatibilität löst. Zusätzlich kann es wie HTML in das Skript eingebettet werden, um erweiterte Funktionalitäten zu erhalten.

Generierung von HTML – Inhalten – JS verfügt über die Funktionen, um HTML-Inhalte für das Web zu generieren. Dies hilft Entwicklern, Texte, Bilder, Links, Tabellen usw. zu einer Webseite hinzuzufügen.

Verbesserte Kontrolle – Anstatt komplett von Webservern abhängig zu sein, bietet es den Browsern eine verbesserte Kontrolle. Außerdem verringert die Funktion von JavaScript auch die Serverlast und den Netzwerkverkehr auf den Browsern.

Andere unglaubliche Funktionen – JS besteht aus mehreren anderen Funktionen, die es zur zweitbeliebtesten Sprache nach Java machen. Dazu gehören die Validierung der Benutzereingaben, einfache clientseitige Berechnungen, die korrekte Handhabung von Datum und Uhrzeit sowie die Erkennung des Browsers und des Betriebssystems des Benutzers. Außerdem hat das JavaScript-Update zusätzliche Funktionen wie Let/Const, Pfeilfunktionen, Template-Literal-Standardparameter, Property-Shorthand und andere gebracht.

Suchen Sie zertifizierte Entwickler für Ihr Projekt?
  • Zertifizierte Entwickler
  • Günstige Preise
  • Schneller Einstieg
  • Transparenz und Kommunikation
  • Sicherer Vertrag mit EU Firma
  • Langjährige Erfahrung

Unterschied zwischen Java und Javascript

Die meisten Nicht-Techniker und Programmierer werden in der Anfangsphase oft mit Java und JavaScript durcheinanderkommen. Aber Tatsache ist, dass es außer dem Wort „Java“ eine Menge Unterschiede zwischen den Programmiersprachen Java und JavaScript gibt, die von Entwicklern oder Programmierern verwendet werden.

Genauer gesagt, werden die Sprachen Java und JS unterschiedlich geschrieben, zusammengesetzt und ausgeführt. Der Hauptunterschied zwischen Java und JavaScript liegt in der Verwendung. Während ersteres an zahlreichen Stellen wie der Kreditkartenprogrammierung, der Entwicklung von Desktop-Anwendungen und Android-Apps zum Einsatz kommt, ist letzteres vor allem dafür gedacht, Webseiten interaktiv und ansprechend zu gestalten. Ein paar andere Unterschiede zwischen den beiden sind:

S.NO JAVA JAVASCRIPT
1. Es ist eine objektorientierte Programmiersprache. Es ist eine objektbasierte Skriptsprache.
2. Mit Java erstellte Anwendungen funktionieren auf virtuellen Maschinen und Browsern. Der Code von JavaScript läuft nur auf dem Browser.
3. Es ist eine eigenständige Sprache. Es handelt sich nicht um eine eigenständige Sprache, da sie in ein HTML-Programm integriert werden muss.
4. Es ist komplex zu lernen. Es ist leicht zu erlernen, zu verstehen und auszuführen.
5. Der Code muss kompiliert werden. Die Codes sind alle in Textform.

Wie funktioniert JavaScript?

JavaScript ist eine clientseitige Skriptsprache, d. h., sie wird auf der Client-Seite innerhalb des Webbrowsers ausgeführt. Für einen Programmierer ist es wichtig, sicherzustellen, dass die clientseitigen Browser die JS-Sprache unterstützen. Heutzutage haben die meisten modernen Browser wie Chrome ihr eigenes JavaScript-Objekt und ihre eigene Engine. Einige bedeutende Beispiele von Browsern, die diese beliebte Programmiersprache unterstützen, sind Edge, Safari und Firefox.

Bevor Anfänger sich an der Sprache versuchen sollten, ist es notwendig, die Funktionsweise von Webbrowsern und die Rolle des Document Object Model (DOM) zu verstehen. DOM wird erstellt, wenn ein Webbrowser die Webseite lädt und HTML aufschlüsselt. Infolgedessen präsentiert das DOM dem JavaScript-Code eine Live-Ansicht einer Webseite.

Später wird alles, was mit HTML verknüpft ist, d. h. Bilder oder CSS-Informationen (die von einem CSS-Parser erhalten werden), von einem Webbrowser abgegriffen. DOM setzt dann HTML und CSS zusammen, um eine Webseite zu entwickeln. An dieser Stelle kommt die Rolle der JS-Engine ins Spiel. Sie lädt JS-Dateien und schaltet Code ein, allerdings erst nachdem HTML und CSS mit dem Laden fertig sind. Im Anschluss daran kann ein Programmierer einen Code in der JS-Codiersprache schreiben. Als Ergebnis wird das DOM aktualisiert und vom Browser gerendert.

Wann ist die Verwendung von JavaScript empfehlenswert?

Laut W3Techs gibt es über 1,6 Milliarden Websites auf der Welt, und 95 % von ihnen nutzen JavaScript für die Webentwicklung. Offensichtlich ist die JS-Sprache eine der beliebtesten und gefragtesten Sprachen, um Code für die Webentwicklung zu schreiben.

JavaScript wurde erstmals 1996 von Brendan Eich von NetScape Communications vorgestellt. Es sollte Webdesignern helfen, Webinhalte zu entwickeln und Webseiten interaktiv zu gestalten und wurde als „Klebesprache“ angesehen. Eine der interessanten Fakten, die mit der JS-Sprache verbunden sind, ist, dass ihre Entwicklung nur 2 Wochen dauerte.

Wie wurde es so beliebt?

Ursprünglich war die Sprache JavaScript nicht dazu gedacht, ein Eckpfeiler der Webentwicklung zu sein. Alles begann mit dem ersten Browserkrieg zwischen Microsoft und NetScape, da beide die Vorherrschaft im Anteil der Webbrowser erlangen wollten.

Um auf dem Scheitelpunkt der Wellen zu sein, benötigte Netscape eine leichtere und schnellere Skriptsprache. Eich, ein Mitarbeiter von NetScape, entwickelte innerhalb von zehn Tagen JavaScript (anfangs bekannt als Mocha), um die Webentwicklung zugänglicher zu machen. Allerdings wurde NetScape von AOL aufgekauft, die später den Code ihres Browsers an Mozilla Firefox weitergaben. Dadurch stieg die Popularität von JS, einer individuellen Programmiersprache, sprunghaft an. Heute ist sie eine der mächtigsten Programmiersprachen und wird jedem modernen Webentwickler empfohlen, der daran arbeitet, Webseiten dynamisch und interaktiv zu gestalten.

Warum JavaScript statt anderer Programmiersprachen verwenden?

Unter allen anderen Programmiersprachen entscheiden sich moderne Programmierer für JavaScript aufgrund seiner hochmodernen Funktionen und Vorteile. Kurz gesagt, ob es um das Rennen von TypeScript vs. JavaScript, Java vs. JavaScript, JavaScript vs. Python oder den Vergleich mit einer anderen Sprache geht, JS wird derzeit mehr bevorzugt. Sehen Sie sich an, warum Programmierer JS gegenüber anderen Programmiersprachen verwenden sollten.

JS Entwickelt schneller und reibungsloser

Einer der Hauptgründe für die hohe Nutzung von JS ist, dass es Entwicklern hilft, schneller und reibungsloser zu entwickeln, da weniger Zeilen benötigt werden. Die Option des JavaScript-Splits begrenzt die Anforderungen an den Code und er wird nur gesendet, wenn ein Benutzer eine Anwendung lädt. Durch die Verringerung des Umfangs des zu kompilierenden Skripts steigert die Praxis des JavaScript-Splits also die Geschwindigkeit der Seitenladezeiten. Andererseits benötigt TypeScript im Gegensatz zu JavaScript in der Regel mehr Zeit zum Kompilieren eines Codes.

JS ist einfach zu lernen

JS ist eine objektbasierte Skriptsprache und enthält im Gegensatz zu JavaScript vs. Python oder TypeScript vs. JavaScript einen kleineren und einfacheren Satz von Programmierkonstrukten. Anfänger im Bereich der Entwicklung können JS leicht lesen und verstehen. Außerdem hilft diese Standardisierung von JS aufstrebenden Entwicklern, in ihrer Karriere bequem vom Front-End-Entwickler zum Full-Stack-Entwickler zu wechseln.

JS Ist populärer

Die Entwicklerumfrage von Stack Overflow hat JS als die beste und am häufigsten verwendete Programmiersprache unter professionellen Entwicklern angesehen, und das seit sechs Jahren in Folge. Einfach ausgedrückt, wird JavaScript-Objekt hoch geschätzt, wenn moderne Entwickler clientseitige Skripte implementieren, serverseitigen Code schreiben oder ein responsives Webdesign erstellen müssen. Während im Rennen von JavaScript vs. Python und TypeScript vs. JavaScript sowohl Python als auch TypeScript relativ weniger beliebt sind.

JS ist auf dem neuesten Stand

Seitdem JS veröffentlicht wurde, sind die Bemühungen in Richtung JavaScript-Update konsequent. Jedes Jahr wird ein neues JavaScript-Update für eine reibungslosere und innovative Entwicklung eingeführt. Aus diesem Grund ist es eine der vertrauenswürdigsten Programmiersprachen in der Entwicklungswelt.

Andere Gründe

Zweifellos ist JS eine schnelle, flexible und vielseitige Sprache, die Effizienz in die Web- und Mobil-App-Entwicklung bringt. Einige der anderen Gründe, die JS zum Besten unter den anderen machen, sind reichlich Add-on-Erweiterungen, Interoperabilität, reichhaltige Schnittstellen, schnellere Ladezeiten aufgrund der JavaScript-Aufteilung, Vielseitigkeit und großartige Statistiken.

Beispiele für JavaScript-Anwendungen

Es steht außer Frage, dass JavaScript eine der unglaublichsten Sprachen für die Entwicklung von Web- und Mobil-Apps ist. Durch die Verwendung der verschiedenen Rahmenwerke können Entwickler Webseiten interaktiv gestalten, um ein besseres Benutzererlebnis zu schaffen. Nachfolgend sind die häufigsten JavaScript-Beispiele aufgeführt, die Anfängern helfen können, ein besseres Verständnis für die Anwendungen zu bekommen.

Entwicklung von Web- und mobilen Anwendungen

JS umfasst verschiedene Rahmenwerke, die es den Entwicklern ermöglichen, mobile und Web-Apps zu erstellen. Diese sind React Native, Angular und Ionic. Diese Rahmenwerke vereinfachen die Entwicklung und ermöglichen die Erstellung von dynamischen und interaktiven Webseiten. Außerdem spielt JS eine wichtige Rolle bei der Ausführung von Widgets, dem Öffnen von PDFs und dem Laden von Webseiteninhalten.

Die bemerkenswerten Unternehmen wie Microsoft, Paypal, Netflix, Groupon, Uber, Facebook, Google, eBay, Walmart und LinkedIn sind einige der bedeutenden Beispiele für JavaScript-Anwendungen.

Spielentwicklung

Eines der beliebtesten JavaScript-Beispiele ist die Spieleentwicklung. Die EaselJS-Bibliothek, eine Bibliothek, die für ihre reichhaltigen Grafiken bekannt ist, ist bei der Erstellung von JavaScript-Spielen nützlich. Außerdem ist die Kombination von JS und HTML5 bei Entwicklern sehr beliebt, um JavaScript-Spiele für Webbrowser zu entwickeln. Zweitens bietet HTML5 vollen Zugriff auf das Web zusammen mit zusätzlichen Plugins. Einige beliebte bestehende JavaScript-Spiele sind HexGl, Crosscode, Gods Will Be Watching, Swooop, Entanglement, Polycraft, Angry Birds und viele mehr.

Präsentationen

Der Zugriff auf Online-Präsentationen auf mobilen Geräten und Tablets ist eines der häufigsten JavaScript-Beispiele. Dies liegt an der Verfügbarkeit von zwei bedeutenden Optionen in RevealJS und BespokeJS in JS-Bibliotheken. Während das Rahmenwerk RevealJS in der Lage ist, Berührungen in Programmierung umzuwandeln, ist BespokeJS auf der anderen Seite ein funktionslastiges Rahmenwerk, das die Eigenschaften wie animierte Aufzählungszeichen, Skalierung und Syntaxhervorhebung präsentiert. Insgesamt hilft die Verwendung beider Frameworks bei der reibungslosen Entwicklung und Zugänglichkeit von Online-Präsentationen.

Server-Anwendungen

Die Weiterentwicklung von Node.js lässt JS aus einem Webbrowser heraus auf den Server zugreifen. Es ist der wichtigste Teil der Back-End-Infrastruktur, der Entwicklern beim Schreiben, Testen und Debuggen von Code hilft. Dadurch kann serverseitige Software geschrieben werden. Die Verwendung dieses beliebten JavaScript-Beispiels kann in Form von Opera Unite Feature, einer Serveranwendung von Opera Browser, beobachtet werden.

Digitale Kunst

JavaScript-Beispiele sind nicht nur auf die Web- und Mobile-App-Entwicklung beschränkt, sondern spielen auch eine wichtige Rolle im Konzept der digitalen Kunst. Die HTML5-Spezifikationen stellen ein Canvas-Element zur Verfügung, das bei der Erstellung dreidimensionaler Räume effektiv ist und so bei der Entwicklung digitaler Kunstprojekte hilft. Kurz gesagt, JS ist nicht nur der Schlüssel zur Entwicklung für Webentwickler, sondern auch für Designer.

Zum Schluss

Nun, da es eine bessere Vorstellung davon gibt, was Javascript ist und welche gängigen Beispiele es gibt, wäre es nicht falsch zu sagen, dass es ein Bündel von Vorteilen im Bereich der Webentwicklung, Spieleentwicklung, Kunst und anderen digitalen Aspekten bringt. Da es die beliebteste und einfachste Sprache ist, um Code zu schreiben, bietet es neue Möglichkeiten für JavaScript-Entwickler, den Jackpot im Jahr 2021 zu knacken. Vor allem die kontinuierlichen JavaScript-Updates und das Aufblühen seiner Nachfrage sind der Beweis dafür, dass die Sprache neue Wege in der Entwicklungswelt beschreiten wird.