Wie man ein dezidiertes Entwicklungsteam aufbaut

Karl Gorman
Wie man ein dezidiertes Entwicklungsteam aufbaut

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein dezidiertes Entwicklungsteam?
  2. Was sind die Rollen und Verantwortlichkeiten in einem Softwareentwicklungsteam?
  3. Gründe für die Wahl des dezidierten Team-Modells
  4. Dinge, die man wissen sollte, bevor man ein dediziertes Team aufbaut
  5. Prozess zum Aufbau eines dedizierten Entwicklungsteams
  6. Wie man das Dedizierte Fntwicklungsteam Effektiv Macht

Die Auswahl eines dezidierten Entwicklungsteams ist ein Schlüssel zum Erfolg in der technischen Welt. Es erfordert eine ganze Menge Aufwand, Screening und die Durchführung von Hintergrundprüfungen, um das beste Entwicklungsteam zu niedrigen Kosten zu finden. Wahrscheinlich ist dies der Grund, warum die Zusammenarbeit mit Offshore-Firmen eine beträchtliche Aufgabe ist. Trotz der Herausforderungen ist die Einstellung eines dezidierten Software-Entwicklungsteams für Web oder App ein effizienter Ansatz in einer neu entdeckten Ära, und es ist ziemlich kostengünstig. Es hilft Unternehmen, mehrere Vorteile zu genießen, wie z.B. fachmännische Handhabung, Zeit- und Kostenersparnis, langfristige Zusammenarbeit und mehr. Interessanterweise haben verschiedene große Unternehmen und Startups begonnen, die Bedeutung der Einstellung von dezidierten Entwicklern zu erkennen. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie man ein dezidiertes Entwicklungsteam aufbaut.

Was ist ein dezidiertes Entwicklungsteam?

Im Allgemeinen gibt es für Unternehmen zwei Möglichkeiten, die Softwareaufgaben zu erledigen – entweder durch den Ausbau interner Teams oder durch die Einstellung dezidierter Entwickler. Obwohl beide an ihren Stellen vorteilhaft sind, soll letzteres einen positiveren Einfluss auf die Effizienz von Organisationen haben. Ein dezidiertes Entwicklungsteam ist ein Partnerschaftsmodell, bei dem Startups und etablierte Firmen sich mit einer Offshore-Softwareentwicklungsfirma zusammenschließen. Dies ermöglicht es ihnen, ein bereits gebildetes Team zu engagieren, das sich in ihren IT-Betrieb integriert. Da das Team geschult und kompetent ist, kann es sich voll und ganz dem Projekt widmen, während es selbstgesteuert bleibt. Der Ansatz, ein dediziertes Software-Entwicklungsteam zu engagieren, ist weitaus besser als die Zuweisung von Projekten an Freiberufler. Dies hilft, den Geldbeutel von Unternehmen zu schonen, wenn sie die Softwareentwicklungsmannschaft ohne zusätzlichen Aufwand im Management erweitern wollen.

Was sind die Rollen und Verantwortlichkeiten in einem Softwareentwicklungsteam?

Die Einstellung von dezidierten Entwicklern ist eine erstklassige Lösung, wenn internen Teams die geeigneten Fähigkeiten fehlen, um robuste Softwareprodukte zu entwickeln. Auch wenn ein dediziertes Team seine eigene Verwaltung und sein eigenes Management hat, kann es enorm dabei helfen, die Software-Ziele des anstellenden Unternehmens zu erreichen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Rollen und Verantwortlichkeiten, die sie ausführen.

  • Unternehmensanalysten

Unternehmensanalysten spielen eine primäre Rolle. Sie sind für die Projektdefinition und die Klärung der anforderungen an die system entwicklung direkt nach dem Kaufabschluss verantwortlich. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Kommunikation zwischen dem Kunden und dem dezidierten Team klar und transparent zu gestalten.

  • Projekt-Manager

Projekt-Manager sind Personen, die das komplette Software-Projekt abwickeln. Die Rolle des PM betritt die Szene, nachdem die gesamte Kommunikation zwischen Kunde und Team abgeschlossen ist. Sie arbeiten direkt mit dem dezidierten Team zusammen, verwalten den Arbeitsablauf, kontrollieren den Prozess und motivieren das Team, produktiv zu arbeiten.

  •  UI/UX Designer

UI/UX-Designer sind dafür verantwortlich, die Kreativität mit einzubringen. Sie verwenden Wireframes, die von den Kunden erstellt werden, zeichnen daraus Mockups und erstellen Designs für Anwendungsoberflächen. Sie arbeiten hauptsächlich daran, das Benutzererlebnis zu verbessern, indem sie das Softwareprodukt gut aussehen lassen.

  • Programmierer/Entwickler

Die Hauptrolle spielen dabei die Programmierer oder Entwickler im Team. Sie übersetzen menschliche Sprachen in die Sprachen, die Computer und technische Geräte verstehen, und zwar durch Codierung. Sie arbeiten auf verschiedenen Ebenen, darunter Junior, Middle und Senior.

  • Qualitätssicherung

Wie der Name schon sagt, haben Personen in diesem Profil die Aufgabe, die Qualität von Softwareprodukten sicherzustellen. Sie führen Tests durch, bewerten den App-Flow und identifizieren Bugs und Fehler in den Anwendungen, um sie dem Entwicklungsteam zur Behebung zu melden.

  • Marketing-Spezialisten

Marketing-Spezialisten sind Personen, die sich um das Endspiel der Softwareentwicklung kümmern. Sie führen Marktforschung durch, bereiten Strategien für die Kampagne vor und bewerben die Produkte auf geeigneten Plattformen, um Leads zu generieren. Social Media Marketing (SMM), Search Engine Optimization (SEO) und Content Marketing sind einige Kerntechniken im Marketing.

Zertifizierte Entwickler

Günstige Stundensätze

Schneller Einstieg

Höchst günstige Bedingungen

Vertrag mit
EU Unternehmen

Deutsch- und englischsprachige Spezialisten

Gründe für die Wahl des dezidierten Team-Modells

Ehrlich gesagt hat die Einstellung eines dedizierten Softwareentwicklungsteams seine eigenen Vor- und Nachteile. Da jedoch die Vorteile die negativen Seiten überwiegen, entscheiden sich heute die meisten großen Unternehmen für die Zusammenarbeit mit dedizierten Entwicklungsteams. Hier sind die wichtigsten Gründe dafür.

  • Hohe Konzentration

Im Gegensatz zum projektbasierten Outsourcing hilft ein dediziertes Team-Modell den Unternehmen, mögliche Ablenkungen auszuschließen. Das angeheuerte Team widmet sich dem zugewiesenen Projekt und lässt sich nicht vom Konkurrenzdenken der anderen Kunden beeinflussen. Sie setzen ihre ganze Konzentration und Hingabe auf die Bewältigung des Projekts mit Bravour.

  • Kosten-Effizienz

Die Planung, ein Team von dezidierten Entwicklern einzustellen, senkt die Kosten für Rekrutierung und Management in hohem Maße. Außerdem können Unternehmen so auf einen großen Pool an Talenten zurückgreifen. Durch das Screening der dezidierten Software-Teams aus der ganzen Welt können die Unternehmen in dasjenige investieren, mit dem eine Zusammenarbeit günstig ist. Asiatische und osteuropäische Softwareentwicklungsteams sind die besten Beispiele.

  • Direktes Management

Ja, meistens wird das dezidierte Entwicklungsteam selbst verwaltet, aber die einstellenden Unternehmen dürfen die volle Kontrolle über das Projekt haben. Sie können mit dem Team kommunizieren, den Arbeitsablauf bewerten und den Fortschritt der Aufgabe messen.

  • Schneller Start

Für Unternehmen, die schnell ein Softwareprojekt starten müssen, ist das Modell eines dedizierten Softwareentwicklungsteams wie geschaffen. Da das Team bereits für die Durchführung von Software-Projekten ausgebildet und trainiert ist, braucht es keine Zeit, um die Dinge an die richtige Stelle zu setzen.

  • Flexibilität

Die Entscheidung, dedizierte Entwickler einzustellen, wirkt sich vorteilhaft aus, wenn ein Unternehmen mit der Unvorhersehbarkeit des Projekts umgehen muss. Für den Fall, dass Kunden dringende Anfragen oder Änderungen zu ungeraden Stunden vorbringen, ist ein dezidiertes Team hoch motiviert, sofortige Lösungen zu liefern.

Vorteile eines dedizierten Teams

Dedizierte Entwicklungsteam-Modelle wirken phänomenal, wenn die einstellenden Unternehmen den Umfang des Projekts kennen. Das Modell bietet den Unternehmen auf der obersten Ebene die folgenden Vorteile.

  • Unternehmen können die volle Kontrolle über das Budget haben;
  • Unternehmen haben die volle Kontrolle über das Projekt und das Management des Teams;
  • Unternehmen können die tägliche Kommunikation mit dem Team über digitale Kommunikationsplattformen verwalten;
  • Dedizierte Entwickler bieten schnellere Reaktionen auf die Bedürfnisse der Kunden;
  • Dedizierte Entwickler arbeiten mit Skalierbarkeit und Flexibilität;
  • Dedizierte Entwickler haben ein besseres Verständnis für das Projekt und die Anforderungen der Kunden.

Dinge, die man wissen sollte, bevor man ein dediziertes Team aufbaut

Es besteht kein Zweifel, dass die Einstellung von dedizierten Entwicklern einen Mehrwert für das Unternehmen darstellt, aber die Auswahl des besten Teams ist kein Kinderspiel. Die Wahl des Software-Entwicklungsteams kann über Erfolg oder Misserfolg des Projekts entscheiden. Um die Dinge auf die gewünschte Art und Weise zu erledigen, sollte ein anstellendes Unternehmen die folgenden Dinge berücksichtigen, bevor es ein dediziertes Team zusammenstellt.

Auswahl der erfahrenen und kompetenten Ressourcen

Die Durchführung des Projekts wird nur mit den richtigen Fähigkeiten von dedizierten Entwicklern möglich sein. Deshalb sollten Unternehmen sicherstellen, dass das ausgewählte Team über relevante Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt. Außerdem können die Manager auch mit dem angeheuerten Team kommunizieren, um zu wissen, ob sie auf der gleichen Seite stehen. Dies hilft einer Organisation, die Qualitäten und Arbeitsstandards von dezidierten Entwicklern zu verstehen.

Sicherstellen, ob Kommunikationskanäle offen sind

Kommunikation ist der Schlüssel zu jedem erfolgreichen Ansatz. Nachdem dedizierte Entwickler Teil eines Teams geworden sind, ist es für Unternehmen wichtig, bessere Kommunikationsstandards zu etablieren. Projektmanager sollten eine ständige Kommunikation mit dedizierten Softwareentwicklungsteams über E-Mail und Kollaborationstools führen.

Bewertung der Organisationsstruktur des Teams

Die Effizienz des dezidierten Entwicklungsteams lässt sich an der Art seiner Organisationsstruktur messen. Stellen Sie sicher, dass das Team von erfahrenen Fachleuten geleitet wird, einschließlich des technischen Leiters und der Projektmanager. Ein ständiger Kontakt mit dem Team führt zu einem besseren Verständnis der Arbeitsabläufe des dedizierten Teams und ist eine kluge Idee.

Etablierung der richtigen Tools und Methodologien

Damit die dezidierten Entwickler die beste Arbeit abliefern, ist es für Unternehmen wichtig, die richtigen Tools und Methoden für die Arbeit zu etablieren. Neben Tools zur Zusammenarbeit sollte das Team Zugang zu den besten Projektmanagement-Tools wie Zoho und Jira erhalten. Je nach den Bedürfnissen des Projekts sollte es auch eine bessere Auswahl an CRM-Tracking-Tools und Tools zur Statusüberprüfung geben.

Prozess zum Aufbau eines dedizierten Entwicklungsteams

Am Aufbau eines dedizierten Entwicklungsteams sind normalerweise zwei Parteien beteiligt – ein Kunde und ein Anbieter. Während der Anbieter für das Management der Talentverwaltung, die Gehaltsabrechnung, den Aufbau des Teams und die Sicherstellung der Leistungen für die Mitarbeiter verantwortlich ist, kanalisiert der Kunde auf der anderen Seite die Kommunikation und die Effektivität des Teams. Im Folgenden erfahren Sie, wie die beiden Parteien den Prozess des Aufbaus eines dedizierten Softwareentwicklungsteams rationalisieren.

  • Kontakt mit dem Verkäufer

Der Verkäufer ist ein Outsourcing-Anbieter, der die Anforderungen von Unternehmen an dezidierte Entwickler weitergibt. Das einstellende Unternehmen sollte auf Anhieb den Umfang des Projekts, den benötigten Technologie-Stack und die erwarteten Ressourcen besprechen.

  • Definieren Sie die Anforderungen

Einstellende Unternehmen sollten klare Anforderungen an dezidierte Softwareentwickler stellen. Die Liste der Anforderungen sollte dokumentiert werden, damit der Anbieter sie später verwenden kann. Sie sollte auch grundlegende Informationen über das Unternehmen enthalten, damit das dezidierte Team die Unternehmenskultur verstehen kann.

  •  Interview mit Entwicklern

Der Prozess zur Einstellung von dedizierten Entwicklern umfasst verschiedene Stufen von Interviews. Zunächst greift das Anbieterteam über mündliche und technische Runden auf das Team der Kandidaten zu. Nach der Überprüfung werden die Kandidaten, die in die engere Wahl kommen, von Kunden oder einstellenden Unternehmen interviewt. Der Interviewprozess ist hauptsächlich dazu gedacht, die Erfahrung, die Fähigkeiten und die zwischenmenschlichen Fähigkeiten des Entwicklungsteams zu bestimmen. Es wird auch empfohlen, einen Hintergrundcheck der Unternehmenskultur durchzuführen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Verwaltung des Teams

Nach der Auswahl des richtigen dedizierten Entwicklungsteams müssen Unternehmen die richtigen Managementansätze für eine reibungslose Aufgabenerledigung kanalisieren. In dieser Phase sind die Kundenunternehmen verpflichtet, die richtige Kommunikation herzustellen und den dezidierten Entwicklern die gewünschte Unterstützung zu geben.

  • Bewerten Sie die Leistung

Die Produktivität von dedizierten Softwareentwicklern kann durch regelmäßige Leistungsüberprüfungen gemessen werden. Pflegen Sie einen zuverlässigen Standard für Überprüfungen und Bewertungen, um die Effektivität des Teams zu erfahren. Basierend auf den Ergebnissen können Unternehmen auch Strategien zur Verbesserung festlegen.

Wie man das Dedizierte Fntwicklungsteam Effektiv Macht

Die Einstellung ist nicht das Ende, sondern nur der Anfang des Prozesses zum Aufbau eines dedizierten Entwicklungsteams. Nach der Auswahl geeigneter dedizierter Entwickler muss sich das Unternehmen auf die Managementaspekte konzentrieren, um das Beste aus deren Fähigkeiten herauszuholen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, damit das dedizierte Team effektiv arbeiten kann.

Vermeiden Sie Mikromanagement und vertrauen Sie den Menschen

Mikromanagement kann manchmal die Kompetenz von dezidierten Entwicklern ablenken. Um ihnen zu helfen, produktiv zu arbeiten, ist es wichtig, dass Unternehmen das Vertrauen in sie bewahren. Sie sollten auch die Möglichkeit haben, Ideen zu entwickeln oder die Herausforderungen vorzubringen, die sich ihnen bei dem Projekt stellen könnten.

Zusammen den Sieg feiern

Ob klein oder groß, stellen Sie sicher, dass Sie den Sieg mit dedizierten Entwicklern feiern. Dies wird das Gefühl der Zugehörigkeit unter ihnen erhöhen. Außerdem werden sie ihrer Arbeit gegenüber loyaler, und das Unternehmen kann sich einer langfristigen, fruchtbaren Beziehung mit dem Team erfreuen.

Bieten Sie Flexibilität

Nachdem der Trend zur Remote-Arbeit neue Höhen erklommen hat, suchen Arbeitnehmer oft nach Flexibilität. Einem dezidierten Team, das aus der Ferne arbeitet, dieselbe Flexibilität zu bieten, kann einem Unternehmen zu mehr Effektivität verhelfen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Zeitzonen von Kunde und Team unterschiedlich sind.

Definierte Arbeitsabläufe erstellen

Vermeiden Sie Unklarheiten bei der Zuweisung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten an das dezidierte Team. Dies kann durch klare dokumentierte Anweisungen und transparente Fristen geschehen. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes einzelne Detail zum Projekt hinzufügen, um den dezidierten Entwicklern ein besseres Verständnis zu ermöglichen.

Verbessern Sie die Kommunikation und planen Sie Meetings

Die Sicherstellung einer regelmäßigen und angemessenen Kommunikation mit dem dezidierten Team kann den Kunden dabei helfen, eine solide Beziehung zu jedem Teammitglied aufzubauen. Die regelmäßigen Treffen sind gleichzeitig wichtig, um die Mitglieder motiviert und verantwortlich für ihre Arbeit zu halten.

Abschließende Worte

In einer modernen und wettbewerbsorientierten Ära sehnt sich jedes Unternehmen danach, das beste Team für seine Projekte zu haben. Da die Erweiterung des firmeninternen Teams eine zeitliche und finanzielle Herausforderung sein kann, ist es eine bessere Idee, sich für ein dediziertes Entwicklungsteam-Modell zu entscheiden. Obwohl auch dies Geduld und Anstrengungen erfordert, die ein Kunde in das Screening und die Auswahl des besten Teams stecken muss, können die Endergebnisse äußerst vorteilhaft sein.

Sind Sie entschlossen, das beste dedizierte Software-Entwicklungsteam für Ihr Unternehmen zu haben? Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung. Als Ihr Top-Assistent können wir Ihnen helfen, das dezidierte Team Ihrer Träume einzustellen.