Karl Gorman
21
Oktober
2021
Tags: EntwicklungWebsite-Entwicklung
Kosten für Software Entwicklung

Wie viel kostet die Software Entwicklung?

Inhaltsverzeichnis

  1. Durchschnittliche Kosten der Softwareentwicklung
  2. Faktoren, die den Wert der Softwareentwicklung bestimmen
  3. Andere Faktoren, die die Entwicklungskosten für kundenspezifische Software definieren
  4. Häufig gestellte Fragen

Softwareentwicklung ist ein unerlässliger Bestandteil des Geschäftsbetriebs. Ein Unternehmen braucht Tools und Programme, um die Verarbeitung von Bestellungen, die Annahme von Zahlungen und die Kommunikation mit seinen Kunden zu optimieren. Der Aufbau und die Wartung dieser Programme kostet viel Geld. Aber wie viel kostet die Softwareentwicklung?

Wenn ein Unternehmen ein neues Softwareprogramm erstellen möchte, um seine Geschäftsabläufe zu optimieren, die Zahlungsabwicklung zu beschleunigen oder eine Datenbank mit Kundeninformationen aufzubauen, wenden sie sich an Softwareentwickler, die jahrelang alle Vor- und Nachteile verschiedener Programme kennengelernt haben und wie sie funktionieren. Sie können eine neue E-Commerce Website oder Softwareprogramme erstellen, die helfen, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

Softwareentwickler schreiben Code in Programmiersprachen wie Python, Ruby, Java, JavaScript, C, C++ und C#. Die Sprache, die sie zum Erstellen der Software verwenden, bestimmt normalerweise auch die Gebühren. Weitere Faktoren sind gefragte Fähigkeiten und die Anzahl qualifizierter Entwickler, die ein Projekt erforderlich sind. Zum Beispiel, ein freiberuflicher Entwickler, der fließend C++ beherrscht, kostet mehr, weil Entwickler dieser Kategorie schwer zu finden sind im Gegensatz zu WordPress-Entwicklern, die häufiger vorhanden sind.

promo image1

Zertifizierte Entwickler

Günstige Stundensätze

Schneller Einstieg

Höchst günstige Bedingungen

Vertrag mit
EU Unternehmen

Deutsch- und englischsprachige Spezialisten

Durchschnittliche Kosten der Softwareentwicklung

Ist es einfach zu ermitteln, wie viel die Softwareentwicklung kostet? Nicht so einfach, da es keine klare und trockene Erklärung gibt. Fragen Sie einen Softwareentwickler und Sie erhalten seine beste Schätzung oder einen Durchschnitt, denn ohne zu wissen, was zu der Entwicklung eines benutzerdefinierten Softwarepakets gehört, gibt es keine Möglichkeit, es im Voraus zu einzuschätzen. Es müsste mehr darüber diskutiert werden, was Sie wollten, Ihr Betriebsbudget und für was die Software dient. Sie können sich vorstellen, dass die Erstellung einer individuellen Software für jeden Kunden mit unterschiedlichen Kosten verbunden ist.
Es gibt viele Faktoren, die die Preise der Softwareentwicklung bestimmen. Bei der Kostenschätzung gibt es viele Dinge zu beachten.

Die durchschnittlichen Kosten für kleine Projekte (Apps) liegen zwischen 50 und 75.000 US-Dollar, mittelgroße Anwendungen bei etwa 75-200.000 US-Dollar und große komplexe Projekte werden zwischen 250.000 US-Dollar und mehr laufen. Dies ist eine grobe Schätzung und die Summe kann sich je nach dem Projekt unterscheiden.

Natürlich ist eine Softwareanwendung mit sehr wenigen Funktionen günstiger aber schauen wir uns einige der Faktoren an, die den Wert einer App beeinflussen.

Faktoren, die den Wert der Softwareentwicklung bestimmen

Es gibt eine Menge der Sachen, die bei der Preisgestaltung von Softwareanwendungen eine Rolle spielen. Zum Beispiel die Plattform, die Projektgröße, UI/UX-Design haben einen großen Einfluss auf das Endergebnis. Wenn Ihr Projekt klein bis mittelgroß ist, sollte Ihr Softwareentwicklungsbudget groß genug sein, Projekte in dieser Preisklasse unterzubringen.

Plattform

Wenn Ihre Zielgruppen sich auf verschiedenen Plattformen befinden, und das bedeutet, dass Sie eine andere Version der App für Web, Android und iOS erstellen sollen. Eine App für mehrere Plattformen zu entwickeln kostet deutlich mehr. Sie sollen verschiedene Entwicklerteams einstellen, um an den verschiedenen Versionen der App zu arbeiten.

Bei der Entwicklung von Softwareanwendungen sollen Sie normalerweise die Versionen für Web, Android und iOS erstellen, da Ihr Zielmarkt oft unterschiedliche Plattformen verwendet. Dies kostet mehr, und Sie sollen möglicherweise mehrere Personen einstellen, um dies zu tun. Eine andere günstigere Option wäre, es plattformübergreifend zu erstellen. Eine plattformübergreifende App kann mit derselben Codebasis sowohl auf iOS als auch auf Android bereitgestellt werden. Es spart Zeit und funktioniert gut bei einfachen Aufgaben. Eine dritte Option wäre, nur eine Plattform aufzubauen und später weitere Versionen hinzuzufügen, wenn das Budget es zulässt.

Art des Softwareprojekts

Die Preisgestaltung wird von der Art des erstellten Projekts beeinflusst, z. B. eine neue Softwareanwendung, ein Upgrade von einer vorhandenen Anwendung, die Integration einer Softwareanwendung in ein Managementsystem oder Webanwendungen, die für ein größeres Publikum entwickelt wurden.

Projektgröße

Ein weiteres Kriterium, das die Softwareentwicklungskosten beeinflusst, ist die Größe des Projekts. Je größer das Projekt, desto länger dauert es.  Das führt zu höheren Ausgaben, besonders wenn man stundenweise bezahlt. Es gibt normalerweise 4 Arten von Projekten oder Ebenen. Diese sind:

  • Kleine Projekte
  • Mittelgroße Projekte
  • Große Projekte
  • Kundenspezifische Projekte

Kleine Projekte. Ein kleines Projekt ist eines mit wenigen Funktionen und begrenzten Einsatzmöglichkeiten. Es kann aus ein paar Einstellungen und einer guten Benutzeroberfläche bestehen.

Mittelgroße Projekte. Mittlere Anwendungen sind etwas größer und erfordern etwas mehr Arbeit. Dies können eigenständige Apps oder integrierte Lösungen für ein bestehendes Programm sein. Sie können einfach als mobile Anwendungen oder Webschnittstellen klassifiziert werden.

Große Anwendungen. Wie der Name schon sagt, sind große Anwendungen komplexer und müssen möglicherweise in bestehende Systeme integriert werden. Sie benötigen möglicherweise auch zusätzliche Sicherheits- und andere Funktionen für erweiterte Funktionen.

Kundenspezifische oder Enterprise-Lösungen. Dies ist die höchste Projektebene, die erweiterte Sicherheitsmaßnahmen, die Integration von Drittanbietern, plattformübergreifende Zugänglichkeit und strengere Anmeldeinformationen erfordert. Es kann mit benutzerdefinierten Funktionen entwickelt werden und problemlos mit anderen Programmen zusammenarbeiten.

UI/UX-Design

Wie wertvoll ist die Benutzeroberfläche oder die Benutzererfahrung? Sehr wichtig, wenn Sie wollen, Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Es ist notwendig, Kunden zu gewinnen und zu binden, während sie auf Ihrer Website sind oder Ihre App verwenden. Dies bedeutet, dass grafische Elemente wie Tasten, Schriftarten, Symbole und Farben verwendet werden, um ein auffälliges Design zu erstellen.

Visuell anregende Designs und ein einfach zu navigierendes Menü sind eine wertvolle Komponente im Webdesign und in der Softwareentwicklung. Es kann etwas länger dauern, ein Design und Funktionen zu finden, die am besten funktionieren. Man soll viel mehr Mühe zu geben, um sicherzustellen, dass die App optisch gut ist und zu einer zufriedenstellenden Benutzererfahrung führt.

Andere Faktoren, die die Entwicklungskosten für kundenspezifische Software definieren

Erfahrungsniveau eines Softwareentwicklers

Je mehr Erfahrung Sie haben, desto höher ist der Preis. Sie können davon ausgehen, dass ein leitender Softwareentwickler mehr pro Stunde verlangt als jemand mit weniger Erfahrung. Wenn Sie einen erfahrenen Softwareentwickler einstellen, sollen Sie mit Stundensätzen von 250 bis 300 US-Dollar pro Stunde rechnen. Dies sind Premium-Agenturpreise und die Ergebnisse würden die Erwartungen übertreffen. Wenn Sie jemanden von einem kleineren Unternehmen einstellen würden, wären die Preise niedriger.

Standort

Auch der Standort bestimmt die Kosten. Die Einstellung von Softwareentwicklern kann teuer sein, insbesondere wenn Sie sich in den USA oder in Westeuropa befinden , wo die durchschnittliche Stundengebühr etwa 100 US-Dollar pro Stunde beträgt. Der teure Stundensatz bedeutet, dass auch Ihre Softwarekosten höher sind. Wenn Sie jedoch jemanden in der Ukraine kontaktieren, können Sie einen Preis von 45 USD pro Stunde erhalten, ohne auf Qualität zu verzichten. Auch in China und Indien gibt es erfahrene Softwareentwickler, aber Zeitunterschiede und Sprachbarrieren können die Zusammenarbeit deutlich erschweren. Wenn ihr Englisch nicht besonders fließend ist, kann es schwierig sein, effektiv zu kommunizieren. Dies sollte auch bei der Kostenschätzung berücksichtigt werden.

Kostenberechnung bei Chudovo

Wenn Sie die durchschnittlichen Kosten der Softwareentwicklung bei Chudovo wissen möchten, ist der Prozess ziemlich einfach. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder online und rufen Sie ein Preisangebot auf. Wir erstellen gern einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag für Ihr Projekt. Wenn Sie einverstanden sind und der Preis Ihrem Budget entspricht, können wir fortfahren.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet die Softwareentwicklung?

  • Es hängt von mehreren Faktoren wie Projektgröße, Komplexität, UI/UX-Design, Standort und Erfahrung des Entwicklers ab. All diese Faktoren beeinflussen die Preise für die Softwareentwicklung.

Wie viel berechnen Softwareunternehmen pro Stunde?

  • Auch hier hängt es von der Erfahrung des Entwicklers ab. Der Preis kann je nach Unternehmensgröße (große Agentur oder kleine Firma) und der Erfahrung ihrer Mitarbeiter (Einsteiger, Mittelstufe, Experte) variieren. Die Preise können in den USA und Europa zwischen 100 und 300 US-Dollar pro Stunde liegen.

Wie hoch ist der Stundensatz für Softwareentwicklung?

  • Wenn Sie einen Softwareentwickler von einer großen Agentur beauftragen, zahlen Sie einen Stundensatz zuzüglich der Kosten für das Softwarepaket. Wenn es sich um einen Experten oder Senior Developer handelt, sind Ihre Kosten höher als bei einem mittleren Level.

Was sind die Faktoren, die die Softwarekosten bestimmen?

  • Plattform
  • Art des Projekts
  • Projektgröße
  • UI/UX-Design
  • Entwicklung
  • Testen

All dies sowie die Erfahrung und der Standort des Entwicklers gehören zu den Gesamtkosten. Verschiedene Unternehmen haben unterschiedliche Preise, aber die Struktur ist normalerweise gleich. Nur so lässt sich die Frage „Wie viel kostet die Entwicklung von Software?“ genau beantworten: man soll ein paar Anfragen stellen und die Preise zwischen Unternehmen gleicher Größe und Mitarbeitererfahrung vergleichen.